Gitarre lernen für KLEIN und GROSS

Unterricht (auch per Skype) für Konzert-Akustikgitarre, E-Gitarre/Bass, Ukulele

 

Gitarre spielen lernen an der Gitarrenschule "Im Griff' in Ortenberg im Ortenaukreis


Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)

Ab dem 2.11.2020 bis zum 30.11.2020

§ 1a Befristete Maßnahmen zur Abwendung einer akuten Gesundheitsnotlage

(6) Der Betrieb folgender Einrichtungen wird für den Publikumsverkehr untersagt:

4. Kunst- und Kultureinrichtungen, insbesondere Theater-, Opern- und Konzerthäuser, Museen sowie Kinos, mit Ausnahme von Musikschulen, Kunstschulen, Jugendkunstschulen, Autokinos sowie Archiven und Bibliotheken. 


Maßnahmen in der Gitarrenschule:

1.Mund-Nasen Schutz im Unterricht! :(( bedauerlich, aber notwendig! 

2.Während der gesamten Unterrichtszeit wird ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen den anwesenden Personen eingehalten. 

3.Für Handhygiene stehen Ihnen Seife, Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher zur Verfügung. 

4. Die  Unterrichtsräume werden nach jeder Unterrichtseinheit gelüftet.

5. Instrumente, Werkzeug und Geräte dürfen während des Unterrichts nicht durch die Lehrkräfte und Schüler gemeinsam genutzt werden und werden nach jeder Unterrichtseinheit desinfiziert.

6. Weist /- weisen die Lehrkraft oder der/die Schüler/in Erkältungssymptome auf, soll es auf Präsenzunterricht verzichtet werden. Die ausgefallene Einheit wird nachgeholt. Über die Art der Nachholung entscheiden Lehrer mit dem Schüler zusammen: 

a).digital (per Skype Video); 

b).wenn beide wieder gesund sind, wird der Unterricht regulär in der Gitarrenschule stattfinden. 

 

Die Gitarre, ein wunderbares, vielseitiges Instrument, das aus keiner

Musikrichtung, von Pop über Jazz bis Rock und klassischer Musik,

wegzudenken ist. Gitarre spielen heißt Musik lieben und Freude leben.


Gitarrenschule "Im Griff" existiert seit Januar 2017 und hat innerhalb der ersten 2 Jahren über 30 Teilnehmer gehabt. Im Juli 2020 ist die Schule von Renchen nach Ortenberg gezogen. In diesem wunderschönen Ort wird fast in jedem Haus musiziert! 

      (6) Der Betrieb folgender Einrichtungen wird für den Publikumsveruntersagthttps://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Das bin ich!

Gitarrenschule    "Im Griff"

Mein Name ist Olena Mamai-Schlaubke.
Ich bin Diplom Musiklehrerin in der Fachrichtung Gitarre.

Bereits mit meinem elften Lebensjahr fing ich an professionell Gitarre zu spielen. Meine Kariere startete ich in dieser Zeit an der städtischen Musikschule Aluschta bis ich ab 2002 für vier Jahre die P.I. Tschaikowski Musik-Fachschule in Simferopol besuchte. Meinen Abschluss machte ich dort mit Auszeichnung.


2006 fing ich an der städtischen Musikschule Aluschta sowie an der städtischen Musikhochschule in Jalta als Musiklehrerin für Gitarre zu arbeiten.


Im gleichen Jahr begann ich parallel mein Musikstudium an der S.S. Prokov'ew Universität in Donetsk, dass ich 2010 mit dem Bachelor und 2011 mit dem Master of Arts jeweils mit einem sehr guten Abschluss beendete.
Nach meinem Studium lebe ich hier in Deutschland und arbeite als Gitarrenlehrerin. 

 

Ich habe bereits viele hochbegabte Schüler erfolgreich auf das Musikstudium vorbereitet, und konnte auf diesem Weg, mit Ihnen zusammen eine Vielzahl von Musikwettbewerben gewinnen.


Ich spreche Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch. Dadurch befinden sich auch internationale Schüler bei mir im Unterricht.

 

Mein Konzept

 

 

Gitarrenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ich achte auf das Lerntempo von jedem einzelnen Schüler und dementsprechend gestalte ich den Unterricht so, dass die Motivation immer erhalten bleibt. Praktische Übungen werden mit der Musiktheorie verbunden. Gitarre spielen kann nach Noten oder mit Tabulatur gelernt werden.  Während des Unterrichtes wird die Körpersprache mit der Technik "blind spielen" (mit geschlossenen Augen) zusammen praktiziert. Diese Symbiose ermöglicht dem Schüler das Instrument besser zu fühlen. Ich habe auch bereits gute Erfahrungen mit blinden Schülern gesammelt und daraus mein eigenes Unterrichtskonzept entwickelt. Dieses basiert auf taktile Wahrnehmungen.

 

 

Als Lehrerin unterrichte ich seit über elf Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Dabei verbinde ich gerne "den alten sowjetischen" Unterrichtsstil mit dem  "Westeuropäischen", um auf gute Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit zu kommen.

 

Am Anfang der Gitarrenkarriere wird  erst Haltung, Anschlag, Rhythmus (mit Metronom) und einfachste Bewegungsabläufe (spricht für Basic) geübt. In der Regel dauert es circa drei Monate. Danach lernt der Schüler Akkorde, Begleitung und Techniken, die sich dem Niveau gemäß steigern.  Bei Fortgeschrittenen stehen kompliziertere Tonarten, Solos und Techniken auf dem Lehrplan.

Gitarrenunterricht,

wie Du ihn Dir wünscht   

Gitarrenunterricht auch am Wochenende und per Skype. 

Kostenlose Probestunde: Überzeugen Sie sich persönlich.

 

Gitarren, Ukulele und Gesangsunterricht für Anfänger & Fortgeschrittene  ab 6 Jahren.

 

Individueller Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Gitarren, Ukulele und Gesangsunterricht in Einzelkursen, zu zweit oder in Kleingruppen  bis 3 Teilnehmer

 

Frühe Erfolgserlebnisse und schnelle Lernfortschritte, einfach Gitarre lernen

 

Vermittlung der Musiktheorie mit Notenkunde

 

Liederbegleitung auf der Gitarre und Ukulele (mit und ohne Gesang) 

 

 


Für eine kostenlose und unverbindliche Probestunde können Sie mit mir gerne einen Termin vereinbaren

 


Wir lieben die Musik

Die Gitarrenschule befindet sich direkt in Ortenberg Somit ist sie zentral gelegen auch z.B. für Schüler aus Offenburg, Durbach, Ohlsbach, Gengenbach, Appenweier, Kehl, Oppenau, Schutterwald, Hohberg und Oberkirch für den Musikunterricht gut zu erreichen.


               

Der Unterrichtsraum - Gebäude der Gitarrenschule "Im Griff" - und Konzertsaal